60 Jahre JCW e.V. und eine der ältesten Jiu Jitsu Gruppen in Wuppertal    
     


Der Judoclub Wuppertal e.V. feiert in diesem Jahr sein 60jähriges Bestehen.

Er ist durch seine Gründung im Jahr 1954 nicht nur der älteste Verein für Judo und Jiu Jitsu in Wuppertal, sondern bundesweit.

Schon 1927 wurde im „Elberfelder Athletenclub„ eine Jiu Jitsu Abteilung gegründet, die nach dem Krieg 1954 ihre Arbeit wieder aufnahm. Gründer der Gruppe war Erich Schäfer (4.Dan) .

Somit ist die Wuppertaler Jiu Jitsu Abteilung im Judo Club Wuppertal eine der ältesten in Deutschland. Der Dojo war und ist bis heute die Turnhalle der Realschule Helmholtzstraße.

Geleitet wird die Gruppe heute von Martin Sülz (4.Dan) und ist seit über 25 Jahren Mitglied in der JJU NW.

 

 

 

zurück